Spannverschlüsse

Camloc Spannverschlüsse werden entwickelt und produziert um den Anforderungen der Industrie an Preis und Leistung gerecht zu werden. Sie bieten eine einstellbare und effiziente Methode für die Befestigung von Maschinen- und Zubehörteilen, die regelmäßig geöffnet und geschlossen werden müssen.

Wesentliche Eigenschaften

  • Zugbelastung max. 550 N
  • Betriebslast 310 N

Wesentliche Eigenschaften

  • Zugbelastung max. 445 N, Betriebslast 220 N
  • Griffteil deckt alle Innenteile und den Gegenhaken ab
  • Toleranzausgleich durch Federbügel im Griffteil

Wesentliche Eigenschaften

  • Zugbelastung max. 1.000 N, Betriebslast 650 N
  • Griffteil deckt alle Innenteile und den Gegenhaken ab
  • Toleranzausgleich durch Federpaket im Griffteil

Wesentliche Eigenschaften

  • Zugbelastung bis max. 1.500 N, Betriebslast bis 1.000 N, siehe Fußnoten
  • Mit Sicherung lieferbar
  • Drei verschiedene Spannhaken lieferbar

Wesentliche Eigenschaften

  • Zugbelastung max. 3.600 N, Betriebsbelastung bis 2.700 N, siehe Fußnoten
  • Spannhaken einstellbar
  • Mit Sicherung und Schlossöse lieferbar

Wesentliche Eigenschaften

  • Zugbelastung max. 6.000 N, Betriebsbelastung bis 4.200 N, siehe Fußnoten
  • Spannhaken einstellbar
  • Mit Sicherung, Schlossöse und Aushebefeder lieferbar

Wesentliche Eigenschaften

  • Zugbelastung max. 2.300 N, Betriebsbelastung bis 1.550 N, siehe Fußnoten
  • Spannhaken einstellbar
  • Mit Sicherung und Schlossöse lieferbar
Series Max. Tensile Strength Without Secondary Lock With Secondary Lock With Hasp For Riveting or Screwing For Welding Adjustable Drawhook
V934L 550 N X X   X    
V95L 220 N X     X    
V96L 1000 N X     X    
1429L 1500 N X X   X    
V951L 2300 N X X X X X X
V917L 3600 N X X X X X X
V18L 6000 N X X X X X X
V46L 4400 N X     X X X

* Haftungsausschluss Die in dieser Information enthaltenen Informationen sind nur als allgemeine Anleitung mit Bezug auf die Eigenschaften der gezeigten Produkte und/oder der Mittel zur Auswahl solcher Produkte vorgesehen. Sie stellen keine Zusicherung, weder explizit noch stillschweigend oder gesetzlich vorgeschrieben dar. Zusicherungen erfolgen nur in den schriftlichen Angeboten, Bestätigungen und/oder Bestellungen von AFS. Es empfiehlt sich, dass sich der Anwender spezielle, aktuelle Daten und Informationen in Bezug auf jede Anwendung bzw. den Einsatz solcher Produkte sichert. Die Abbildungen dienen nur der Veranschaulichung.